Innenbereich

Der Innenbereich zeichnet sich durch seinen Fußboden aus grauem Stein und Quarderstein aus, und ist so auf den Kanarischen Inseln eins der berühmtesten Beispiele seiner Art. Die rechteckigen Steinplatten verlaufen im Quer- und Längsschnitt und rahmen netzartige Flächen ein. Die geometrische Anordnung des Bodens ist außergewöhnlich verlegt. Über ein paar Stufen gelangt man zum Altarraum. Hier wurden rechteckige, sechseckige, quadratische und dreieckige Steinplatten miteinander kombiniert und in der Mitte befindet sich eine blumenförmige Rosette im Basrelief.